Programm
/ Kursdetails

Sustainable Europe : Policy Proposals and Indicators (SEPPI)


Kursnummer 221
Kursleitung Prof. Dr. Tobias Kronenberg
Beginn Mi., 27.10.2021, 16:00 - Uhr
Dauer

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Titel: Sustainable Europe - Policy Proposals and Indicators (SEPPI)

Dauer: 5 Tage Aufenthalt im April 2022 in Pavia, Italien, plus Vor- und Nachbereitung in Bochum, Kick Off Veranstaltung am 27.10.21. um 16 Uhr

ECTS: 5,0 Credits

Bildungsziele:
Für die Nachhaltige Entwicklung stellt die Europäische Union eine Institution von zentraler Bedeutung dar. Deutschland und die anderen Mitgliedsstaaten der EU haben zahlreiche Kompetenzen im Bereich der Umwelt- und Handelspolitik auf die europäische Ebene verlagert. Viele wichtige Entscheidungen werden daher vom EU-Parlament oder von der EU-Kommission getroffen. Bei diesen Entscheidungen muss die EU die Interessen und die unterschiedlichen Herausforderungen der einzelnen Mitgliedsstaaten berücksichtigen.

Der Workshop "Sustainable Europe - Policy Proposals and Indicators (SEPPI)" beschäftigt sich mit den aktuellen politischen Entwicklungen in Europa und mit den Strategien der EU, die zur Nachhaltigen Entwicklung beitragen sollen. Studierende von vier europäischen Hochschulen aus vier Staaten (Deutschland, Italien, Belgien, Spanien) diskutieren miteinander bei einem fünftägigen Workshop und tauschen ihre Meinungen aus. Dabei erlangen sie ein besseres Verständnis für die Umwelt- und Wirtschaftspolitik der EU und erweitern gleichzeitig ihre interkulturellen Kompetenzen.

Im Laufe des Wintersemesters 21/22 bereiten die Studierenden den Workshop inhaltlich vor. Die obligatorische Kick-Off Veranstaltung findet am 27.10.21 um 16 Uhr statt. Der Workshop findet vom 20.04. bis 24.04.2022 in Pavia statt. Die Reise von Bochum nach Pavia und zurück erfolgt mit der Bahn. Bei dem Workshop werden gemischte Teams zusammengestellt, die Studierenden aus Bochum werden in Gruppen mit Studierenden aus den anderen Ländern zusammenarbeiten. Die Arbeitssprache ist Englisch.

Eine finanzielle Förderung über Erasmus+ ist beantragt.

Inhalte:
- Grundlagen der Europäischen Union
- Politische Programme der Europäischen Union im Bereich Nachhaltige Entwicklung
- Indikatoren zur Messung der Zielerreichung

Methoden: Gruppenarbeit, Präsentationen

Teilnahmevoraussetzungen: Da für die Hochschule Bochum nur zehn Plätze zur Verfügung stehen, muss ein Auswahlverfahren stattfinden. Bitte schicken Sie ein Motivationsschreiben (max. 1 Seite) sowie einen kurzen Lebenslauf per Mail bis zum 15.10.2021 an Tobias Kronenberg (Tobias.Kronenberg@hs-bochum.de).

Prüfungselemente: Präsentationen beim Workshop, schriftlicher Erfahrungsbericht

Prüfungsvoraussetzung: Aktive Teilnahme am Workshop in Italien und an der Vor- und Nachbereitung in Bochum

Lehrender: Prof. Dr. Tobias Kronenberg

Vorbereitend zu lesende Texte:
Literaturhinweise werden zu Beginn des Wintersemesters verteilt.

Bitte Kursinfo beachten


Kontakt zum ISD

Postfachanschrift:

Hochschule Bochum
Institut für Studienerfolg und Didaktik
Postfach 10 07 41
44707 Bochum

Straßen-/Lieferanschrift:

Hochschule Bochum
Institut für Studienerfolg und Didaktik
Am Hochschulcampus 1 (Raum C 1-26)
44801 Bochum

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr